Mercedes-Benz 770 Cabriolet D (W07)

POA
THÔNG TIN CƠ BẢN
Product groupCác loại xe tải khác
Brand / modelMercedes-Benz 770 Cabriolet D (W07)
Year of manufacture1931
Meter read-out61 km
Country
Đức
Mascus IDC9DBDCBC
GIÁ CẢ
Price excl. VATPOA
CHI TIẾT
Internal stock No.770
Engine output110 kW (150 hp)
TransmissionSonstige
ColourSchwarz
Other informationFahrzeugstandort: Berlin, Aufbau: 7.7 ltr. Hubraum, Karosserie Sindelfingen Bei Rückfragen Tel. +49 551/820224! Roots Kompressor ca. 200 PS bei ca. 536NM und 1500U/min, 8-Zylinder Reihenmotor, Eines von nur 18 gebauten dieses Models, Das hier angebotene Cabriolet D, eines von nur 18 gebauten, kostete neu 47,500 Reichsmark. Eine Kopie der originalen Werksbestellung ist vorhanden. Fahrgestellnummer 85205 wurde am 18. August 1931 an den deutschen Schauspieler, Tänzer und Film- und Theaterregisseur Erik Charell ausgeliefert. Charell ist durch seine Musikrevuen und Operetten wie Casanova, Die drei Musketiere und Im weißen Rößl bekannt geworden. Im weißen Rößl sollte einer seiner größten Erfolge werden und wurde in den 1930er Jahren auch in London, Paris und am Broadway aufgeführt. Als Erich Karl Löwenberg geboren, floh er nach der Machtergreifung der Nazis 1933 in die Vereinigten Staaten und arbeitete dort für die Fox Film Corporation in Hollywood. Wahrscheinlich nahm der den Mercedes-Benz mit nach Amerika. Er kehrte nach dem Krieg nach Deutschland zurück und hatte 1950 großen Erfolg mit der Musikkomödie Feuerwerk, aus der der weltweite Hit O mein Papa stammte. In seinen späteren Jahren sammelte er Kunst und verstarb 1969 in München. 1949 gehörte der Wagen einem Kenneth Johnson in Brooklyn/New York, der ihn 1952 an einen Mr von Mering in Hawley, Pennsylvania verkaufte. Nach einer Restaurierung und nach vielen Jahren in der berühmten Blackhawk Collection kehrte der Wagen 2004 nach Deutschland zurück, wo er ein zweites Mal restauriert wurde. Nun wieder sowohl von der Karosserie als auch der Mechanik in hervorragendem Zustand, ist dieser Große Mercedes-Benz bereit für seinen nächsten Einsatz, sei es als Wagen für lange Touren oder beim nächsten Concours d'Élégance. Der Typ 770 war der größte und teuerste PKW, den die Daimler Benz AG herstellte. Er diente unter anderem Reichspräsident von Hindenburg und dem japanischen Kaiser Hirohito als Staatskarosse. Auch Papst Pius XI. und sein Nachfolger Pius XII. nutzten das Fahrzeug. Hitler ließ sich ab 1931 im Typ 770 fahren. Standort: Thiesen Berlin Gmbh, Classic Remise, Wiebestrasse 29-38, 10553 Berlin, +49 (0)30 / 34 50 20 - 44, ... ZUBEHÖRANGABEN OHNE GEWÄHR, Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten! - powered by two S

Gassmann GmbH

+49 ...HIỂN THỊ
Please mention MASCUS when you contact the seller
Send e-mail

Contact Person

  • NUTZFAHRZEUGE VERKAUF

    Gassmann GmbH
    • +49 ...HIỂN THỊ
      Please mention MASCUS when you contact the seller
    • +49 ...HIỂN THỊ
      Please mention MASCUS when you contact the seller
    • +49 ...HIỂN THỊ
      Please mention MASCUS when you contact the seller
    • Ngôn ngữ: Tiếng Anh, Tiếng Đức, Tiếng Pháp, Tiếng Tây Ban Nha
    • Alte Bundesstr. 48, 37120 Bovenden, Đức

Company

GASSMANN GMBH
10
YEARS ACTIVE ON MASCUS

Related brands

BrandNumber of ads
Mercedes-Benz9338
Volvo5831
Renault3974
International3166
DAF3005

Chi tiết - Internal stock No.: 770, Meter read-out: 61 km, Engine output: 110 kW (150 hp), Transmission: Sonstige, Colour: Schwarz